Stephanie Volz

Kursleiterin

 

Stephanie Volz ist KBV-Kursleiterin, bbEF-Beraterin nach Katia Saalfrank in Ausbildung und studierte Lehrerin für den Bereich der Realschule (Baden-Württemberg). Sie hat zwei Kinder und lebt mit ihrer Familie seit drei Jahren in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).

Seit der Geburt ihrer Jungs hat sich ihre Sicht auf Kinder, trotz ihrer Erfahrungen als Lehrerin, stark verändert und sie hat sich daher für eine berufliche Weiterbildung entschieden.Sie freut sich sehr auf ihre Arbeit als Kursleiterin für KinderBesserVerstehen-Kurse (Kleinkind- und Vorschulalter) und Familienberaterin.

Mit dem Ansatz der bindungs- und beziehungsorientierten Pädagogik nach Katia Saalfrank, versucht sie, kindliches Verhalten als wichtiges Signal zu sehen, zugrunde liegende Gefühle und Basis-Grundbedürfnisse zu erkennen und wertschätzende und entwicklungsgerechte Antworten zu finden. So herausfordernd kindliches Verhalten manchmal auch sein mag, zweifelt sie nicht daran, dass Kinder stets bemüht sind ihr Bestes zu geben.

Außerdem ist es Stephanie ein Herzensthema Eltern dabei zu unterstützten, der Elternteil zu sein, der sie wirklich sein möchten. Denn für sie bedeutet Kinder besser verstehen, auch immer Eltern besser zu verstehen.

Das Mutter-werden war für sie die größte Veränderung in meinem Leben bisher. Sie war sehr bereichernd, herausfordernd und auch teilweise überfordernd. Vor diesem Hintergrund ist es ihr eine Herzensangelegenheit Eltern zu unterstützen, sich selbst ernst zu nehmen, Zweifel zu beseitigen und sie mit vollem Herzen in ihrer Elternrolle zu unterstützen.

Kontakt

Stephanie Volz
E-Mail: s.volz@mail.de
www.instagram.com/stephanie.volz_

Kursort(e):



 

KBV-Ausbildung:

KBV-Kursleiterin Modul 1